Bwin bietet viele Möglichkeiten der Einzahlung auf das Wettkonto an. Dementsprechend gibt es auch viele Möglichkeiten, sich das Guthaben wieder auszahlen zu lassen. Diese Möglichkeiten sind bspw. eine Auszahlung per Visa- oder Kreditkarte, aufs PayPal Konto, über Neteller, per Banküberweisung oder über Kalixa. Die Beträge, die für eine Auszahlung mindestens vorhanden sein müssen unterscheiden sich je nach Auszahlungsmethode.

bwin Casino 

Maximaler Bonus

200€

Umsatz

35x Bonus and Deposit

Prozent

100%

Bwin sport

Maximaler Bonus

100€

Mindestquote

1.70

Umsatz

3x Bonus and Deposit

Prozent

100%

Bwin Poker 

Maximaler Bonus

100€

Prozent

100%

Eine vollständige Liste der verfügbaren Methoden finden Sie Folgenden. Außerdem erfahren Sie, wie die Auszahlung mit den einzelnen Methoden funktioniert und welche Bedingungen eingehalten werden müssen.

AUSZAHLUNG PER BANKÜBERWEISUNG

Die bei Nutzern am meisten beliebte Auszahlungsmethode ist die normale Banküberweisung. Sobald ein Guthaben in Höhe von mindestens 30 Euro erreicht ist kann über das Kundenkonto eine Auszahlung angefordert werden. Dafür müssen die Bankdaten und die Höhe des auszuzahlenden Betrages in ein Formular eingetragen werden. Nach dem das Formular abgesendet wurde wird die Auszahlung so schnell wie möglich bearbeitet. Wie lange es dauert, bis das Geld auf dem Konto gutgeschrieben wird, hängt von der Bank des Nutzers ab. In der Regel ist das Guthaben innerhalb von 3 bis 5 Tagen auf dem Konto gutgeschrieben. Eine Obergrenze gibt es für die Auszahlung per Banküberweisung nicht und es fallen auch keine Gebühren an.

AUSZAHLUNG PER PAYPAL

Bei diesem Anbieter gehört eine Auszahlung per PayPal zum Bwin Angebot. Der Vorteil dieser Methode ist, dass keine langen Wartezeiten entstehen. Das Geld wird dem Konto innerhalb von 2 bis 6 Stunden gutgeschrieben. Ab einem Guthaben von 30 Euro können Auszahlungen angefordert werden. Der höchst mögliche Betrag für die Auszahlung per PayPal beträgt 8.000 Euro. Die Nutzung dieser Methode ist kostenfrei. Die einzige Bedingung ist, dass innerhalb der letzten 6 Monate eine erfolgreiche Einzahlung auf das bwin Konto erfolgt ist.

AUSZAHLUNG PER NETELLER

Unter der Voraussetzung, dass während der letzten 6 Monate eine Einzahlung per Neteller auf das bwin Guthaben Konto erfolgte, können über diesen Dienst auch Auszahlungen angefordert werden. Die Auszahlung via Neteller ist kostenfrei und die Gutschrift erfolgt in einem Zeitraum von 2 bis 6 Stunden. Bei der Nutzung von Neteller für Auszahlungen können Beträge zwischen 30 Euro und 2.000 Euro angefordert werden.

AUSZAHLUNG PER CLICKANDBUY

Auszahlungen mit ClickandBuy können vorgenommen werden, wenn über das verwendete Konto während der letzten 6 Monate eine Einzahlung auf das bwin Konto erfolgte. Die Nutzung dieser Methode ist kostenlos, sie kann auf dem Weg zur Kasse unter dem Menüpunkt „Auszahlung“ gewählt werden. Die Gutschrift des Betrages auf das entsprechende Konto erfolgt umgehend.

AUSZAHLUNG PER VISA-, MASTER-, UND KREDITKARTE

Die Bedingungen für diese Auszahlungsmethode ist den meisten anderen Möglichkeiten Ähnlich. Einzige Bedingung ist, dass die entsprechende Karte in den 6 vergangenen Monaten für Einzahlungen genutzt wurde. Für die Auszahlung auf Visa-, Master-, und Kreditkarte können je nach Anbieter Gebühren entstehen. Außerdem ist die Auszahlung nicht für Kunden aus allen Ländern möglich. Wie hier die genauen Bedingungen sind, erklärt bwin auf seiner Webseiten in dem FAQs ausführlich und verständlich.

Sind Sie bereit Ihren Willkommensbonus zu schnappen?

AUSZAHLUNG PER KALIXA

Auch mit Kalixa können Auszahlungen vorgenommen werden. Hier ist dies bereits bei einem Betrag ab 15 Euro möglich. Auch diese Methode kann nur dann ausgewählt werden, wenn während der letzten 6 Monate eine Einzahlung via Kalixa erfolgt ist.

AUSZAHLUNG PER MONETA

Auch mit Moneta können Auszahlungen vorgenommen werden. Hierzu muss die Methode lediglich im bwin Konto unter dem Menüpunkt „Auszahlungen“ beantragt werden. Nachdem der gewünschte Betrag eingegeben und abgeschickt wurde, wird die Auszahlung veranlasst. Die Bearbeitungsdauer umfasst 3 Werktage. Sobald die Bearbeitung abgeschlossen ist wird der angeforderte Betrag innerhalb von 24 Stunden dem Konto gutgeschrieben.

AUSZAHLUNG PER MYMONDERO

Auch mit MyMondero können Auszahlungen unter dem entsprechenden Menüpunkt im bwin Konto angefordert werden. Für Auszahlungen mit MyMondero werden dem Nutzer Gebühren in Höhe von 2,50 USD in Rechnung gestellt. Außerdem kann es vorkommen, dass zusätzlich das Kreditkartenunternehmen Gebühren in Rechnung stellt. Die Bearbeitung des Vorgangs dauert etwa 3 Werktage. Nach erfolgreicher Bearbeitung vergehen nochmals 3 bis 5 Werktage, bis das Geld dem Konto gutgeschrieben wird.

AUSZAHLUNG PER SKRILL

Auszahlungen von Guthaben per Skrill sind möglich, wenn der Dienst innerhalb der letzten 6 Monate erfolgreich für Einzahlungen genutzt wurde. Er kann dann unter dem Menüpunkt „Auszahlungen“ im bwin Konto ausgewählt werden. Die Auszahlung müssen jedoch erst überprüft und genehmigt werden. Dies nimmt 3 Werktage in Anspruch. Nach erfolgreicher Bearbeitung dauert es etwa 24 Stunden, bis der Betrag dem Konto gutgeschrieben wird.

AUSZAHLUNG PER UKASH

Ukash kann unter dem Menüpunkt „Auszahlungen“ für Auszahlungen von Bwin ausgewählt werden. Nachdem dies absolviert wurde, muss der auszuzahlende Betrag angegeben und eine Währung ausgewählt werden. Die Auszahlung muss dann zunächst genehmigt werden, bevor eine E-Mail mit einem 19-Stelligen Pin verschickt wird, der für eine erfolgreiche Auszahlung benötigt wird.

AUSZAHLUNG PER WEBMONEY

Wird WebMoney als Auszahlungsmethode im bwin Konto ausgewählt, können über diesen Dienst Auszahlungen vorgenommen werden. Nachdem der gewünschte Betrag eingegeben wurde, muss der Vorgang nur noch mit einem Klick auf „Auszahlen“ bestätigt werden. Der minimale Auszahlungsbetrag bei WebMoney beträgt 10 USD. Es können höchstens 5.000 USD ausgezahlt werden. Die Gutschrift des Betrags erfolgt innerhalb von 24 Stunden.

Prozent

100%

BEWERTUNG

9.8

Bwin bewertet am mit 9.8/10 von